Der Rider R 7-63.8 A Aufsitzmäher

Klein aber fein und wendig zugleich. Der Rider R 7-63.8 A ist als Aufsitzmäher die Allzweckwaffe gegen hohes Gras in mittleren oder verwinkelten Gärten. Geringe Durchfahrtbreite mit nur 80 cm - ideal für enge Garteneinfahren. Hoher Komfort bietet der bequeme Sitz im Zusammenspiel mit dem Lenkrad und der einfachen Bedienbarkeit der Steuerelemente. Diese können mit geringen Pedal- Lenk und Bedienkräften betätigt werden. Der Rider R 7-63.8 A lässt beim Anwender keine Wünsche offen.

 

Technische Details des Rider R 7-63.8 A Aufsitzrasenmähers

Mit seinen 62 cm Mähbreite in einem Mähradius von nur 93 cm ist der Rider R 7-63.8 A perfekt geeignet für verwinkelte Gärten mit engen Durchfahrten. Angetrieben wird der Aufsitzmäher von einem 4,2 kW starken AL-KO Pro Motor, der eine Geschwindigkeit von bis zu 4,5 km/h bei Vorwärtsfahrt und 1,5 km/h bei Rückwärtsfahrt erreicht. Die Schnitthöhe kann in 4 Stufen und zentral von 25 mm bis 75 mm eingestellt werden. Das Getriebe verfügt über 4 Vor- und 1 Rückwärtsgänge. Die große Fangbox kann mittels Teleskophebel einfach entleert werden und meldet sich akustisch wenn die Box voll gefüllt ist. Das zuverlässige kugelgelagerte Mähwerk sorgt für einen ruhigen Lauf. Abgerundet wird das Mähvergnügen durch kantennahes Mähen welches durch ein versetztes Mähgehäuse erzeugt wird.

 

Benzin-Rider R 7-63.8A

1.879,00 €Preis